Institut für Lähmungs-, Schmerz-, Arthrosen- und Gelenkfehlstellungsbehandlungen

In meiner ärztlichen Praxis wird mit technischen Unterstützungsgeräten u.a. auf der Basis mehrerer schwerer Vibratoren (siehe Bilder) eine sanfte manuelle Ganzkörpertherapie durchgeführt.
Die Zielsetzung ist, ein Höchstmaß an Orthogonalität aller Gelenke einschließlich Schmerzfreiheit und Normalbeweglichkeit zu erreichen.


Meine Kombinationsbehandlungen sind neu und verhindern insbesondere die gefürchteten Überstreckungen der Bänder, Muskelsehnen und Gelenkkapseln in der Längsachse der Gelenke, wie dies bei chiropraktischen Eingriffen der Fall ist.
Die physikalische Therapie hat ihren Schwerpunkt auch in der Magnetfeld- und Elektroapplikation.
Die Schmerztherapie kann durch lokale und systemische pharmakologische Applikationen ergänzt werden.
Eine durchschnittliche Behandlungseinheit dauert 1,5 bis 2 Stunden, max. bis 3 Std. und wird nur nachmittags angeboten.
Die Therapie ist als umfangreiche und intensive Anleitung zur Selbstheilung ausgelegt.
Bei schweren Fällen brauche ich in der Regel 15-20 Einheiten, verteilt auf 2-4 Wochen.

Zu Operationen im Bewegungsapparat biete ich perioperative Behandlungen an, d.h. Behandlungen vor und nach Ops.

_____________________________________________________________________________________


Sie können uns gerne über das Kontaktformular erreichen.

Institut für Lähmungs-, Schmerz-, Arthrosen- u. Gelenkfehlstellungsbehandlungen Panorthorhythmie

Privatpraxis Dr. med. Hans-Christoph Weber Arzt

Brander Steig 10 – 93309 Kelheim

Sprechstunden nach Vereinbarung unter Tel.: 09441 / 68 50 300